Schnell NavigationUpBackNextHome
Klärung der offenen Fragen

3. Klärung der offenen Fragen

Next Page

Becker-Fig-18.jpg
(WMAP / NASA)
WMAP (Wilkinson Microwave Anisotropy Probe) launched 30 June 2001, arrived at L2 1 Oct 2001.

Das Modell der eigenen Fluchtbewegung ist ausreichend, um noch weitere offene Fragen bezüglich der Expansion des Weltalls zu klären.

  • 1. Die Fluchtgeschwindigkeit ferner Objekte (Rotverschiebung)
  • 2. Der Mikrowellen Hintergrund (CMB)
  • 3. Die Blauverschiebung
  • 4. Die frühen Entwicklungsstufen der fernen Objekte
  • 5. Die Suche nach der Urknallposition

Die eigene Fluchtbewegung lässt die bestehenden Annahmen über das Alter, die Ausdehnung und die Geschwindigkeit der Objekte im Weltall neu betrachten. Die nachfolgend aufgezeigten Grafiken stellen daher keine realen Verhältnisse dar, sondern sind grafisch überzeichnet und dienen lediglich der Veranschaulichung.

[Home] [Phänomene] [Bestandteil] [Klärung] [Fluchtgeschw.] [CMB] [Blauverschiebung] [Entwicklung] [Urknall] [Geometrie] [Zusammen] [Kontakt]

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(A.Einstein)

Albert Einstein

This is the German Version.
Dies ist die deutsche Version

English Version
German Version

Bitte haben Sie Geduld beim Laden der Animationen.

Dokumente zum herunterladen::

Becker-ODU-US.pdf
(Englisch US- Brief Format)
Becker-ODU-De.pdf
(Deutsch DINA4 Format)

Zusätzliches Material:

Becker-pdf-01.pdf
Becker-pdf-02.pdf
Becker-pdf-03.pdf
Becker-pdf-04.pdf
Becker-pdf-05.pdf
Becker-pdf-06.pdf

Schreiben Sie mir