Schnell NavigationUpBackNextHome
Horizont des CMB

5. The Cosmic Microwave Background (CMB)

Next Page

5.4 Der Horizont der Hintergrundstrahlung

Becker-Fig-22.jpg
Die sichtbaren Standorte in der Hintergrundstrahlung

Ausgehend von der heute maximalen Ausdehnung des Weltalls in Form von Licht im Radius von ca. 14 Mia Lichtjahren auf der Skala, und ausgehend von unserer fiktiv zurückgelegten Wegstrecke, lassen sich zahlreiche Kreise bilden, deren Mittelpunkte als sichtbare Standorte den Horizont der Hintergrundstrahlung markieren.

Im Anhang (Online Supporting Material) finden Sie die Datei “Becker-pdf-01.pdf” mit folgenden Aufzeichnungen:

Zeitabschnitt 20 Millionen Lichtjahre (LJ)

  • Fluchtgeschwindigkeit der Erde: 1/3 Lichtgeschwindikeit ( c)
  • Entfernung Erde vom Zentrum:   6.667 LJ

Beispiel Entfernung Erde von sichtbaren Punkten im CMB

  • Naheste Distanz:       6.667 ly
  • Punkt 1:                       8.366 ly
  • Punkt 2:                     11.108 ly
  • Punkt 3:                     12.806 ly
  • Weiteste Distanz:      13.333 ly
[Home] [Phänomene] [Bestandteil] [Klärung] [Fluchtgeschw.] [CMB] [Sichtb. Horizont] [Versch.Temp.] [Horizont] [Das Ei] [Projektion] [Versch.Zonen] [Blauverschiebung] [Entwicklung] [Urknall] [Geometrie] [Zusammen] [Kontakt]

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(A.Einstein)

Albert Einstein

This is the German Version.
Dies ist die deutsche Version

English Version
German Version

Bitte haben Sie Geduld beim Laden der Animationen.

Dokumente zum herunterladen::

Becker-ODU-US.pdf
(Englisch US- Brief Format)
Becker-ODU-De.pdf
(Deutsch DINA4 Format)

Zusätzliches Material:

Becker-pdf-01.pdf
Becker-pdf-02.pdf
Becker-pdf-03.pdf
Becker-pdf-04.pdf
Becker-pdf-05.pdf
Becker-pdf-06.pdf

Schreiben Sie mir