Schnell NavigationUpBackNextHome
Geschwindigkeit

9. Raumgeometrie

Next Page

9.3 Sichtbaren Größen für die Geschwindigkeiten

Becker-Fig-41.jpg
Die Raum Geometrie (Geschwindigkeit)

Sobald der Standort des Zentrums Urknall ausgemacht werden kann, sind folgende Größen für die Bestimmung der Geschwindigkeiten bekannt:

  • S= Eigener Standort
  • Z= Zentrum Urknall
  • R’= Referenzobjekt sichtbare Position
  • b'= Winkel an S zwischen Z und R’
  • z0= Vektor Achse Null, die eigene Fluchtgeschwindigkeit
  • z1’= sichtbarer Vektor R’ -> S, große Messunterschiede bei unterschiedlichen Standorten von R’
  • z2’= sichtbarer Vektor Z -> R’ durch den Cosinussatz
[Home] [Phänomene] [Bestandteil] [Klärung] [Fluchtgeschw.] [CMB] [Blauverschiebung] [Entwicklung] [Urknall] [Geometrie] [Entfernung] [Geschwindigk.] [Zusammen] [Kontakt]

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(A.Einstein)

Albert Einstein

This is the German Version.
Dies ist die deutsche Version

English Version
German Version

Bitte haben Sie Geduld beim Laden der Animationen.

Dokumente zum herunterladen::

Becker-ODU-US.pdf
(Englisch US- Brief Format)
Becker-ODU-De.pdf
(Deutsch DINA4 Format)

Zusätzliches Material:

Becker-pdf-01.pdf
Becker-pdf-02.pdf
Becker-pdf-03.pdf
Becker-pdf-04.pdf
Becker-pdf-05.pdf
Becker-pdf-06.pdf

Schreiben Sie mir